Herzlich willkommen auf unserer Homepage und zuächst ein dickes Lob und herzlichen Dank an alle Kinder, Eltern und sonstigen Helfer, die in dieser für uns alle belastenden Zeit so tapfer zusammenstehen und versuchen, das Beste aus der Situation zu machen.

ZUR AKTUELLEN BESCHLUSSLAGE:

Schreiben des Landratsamtes an die Eltern
Schreiben_Eltern_19.05.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 937.8 KB
Schreiben des KM vom 18.05.2020 an die Eltern
Anlage_-_Information_Staatsminister_an_E
Adobe Acrobat Dokument 350.2 KB
Schreiben des KM vom 18.05.2020
Notbetreuung Pfingsten_GS_MS_FöS_r2-4.pd
Adobe Acrobat Dokument 127.4 KB
Schreiben des KM zur Wiederaufnahme der Unterrichtsbetriebs vom 05.05.2020
Am Montag, 11. Mai 2020 startet die 4. Klasse, am Montag 18. Mai 2020 dann auch die 1. Klasse. Näheres zur 2. und 3. Klasse entnehmen Sie bitte dem KM-Schreiben. Über das genaue Vorgehen müssen wir uns im Lehrerteam noch beraten und werden Sie schnellstmöglich an dieser Stelle informieren.
KMS_ Wiederaufnahme UR-Betrieb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.5 KB

Zeitplan für die 1. Klasse bitte unter Menüpunkt "Klassen" nachsehen!

Zeitplan 4. Klasse neu ab 18.5.2020:  Unterrichtsbeginn wie diese Woche. Die Rückfahrten starten ab 10.45 Uhr, sodass die Busse ab 11.15 Uhr wieder für die 1. Klassen zur Verfügung stehen.

Liebe 1. Klässler und  4. Klässler, liebe Eltern der 1. und 4. Klasse,

 

am Montag, 11.5.  beginnt also wieder der Unterricht für die 4. Klasse, ab Montag, 18.5. dann auch für die    1. Klasse.  Zunächst bis zu den Pfiingstferien haben 1. und 4. Klasse täglich 3 Stunden von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr Unterricht in jeweils zwei Gruppen, die von Frau Burtz und Frau Assmann (4.) und von Frau Wolf-Forstner und Herrn Stephan (1.) in getrennten Klassenräumen unterrichtet werden. Der Unterricht beschränkt sich auf die Kernfächer D, Ma und HSU.
Nach den Pfingstferien, wenn dann auch die 2. und die 3. Klasse wieder zur Schule kommen sollen, wird  voraussichtlich immer nur eine halbe Klasse jeder Jahrgangsstufe von 1. - 4. in der Schule sein können. Wie wir genau den rollierenden Wechsel organisieren,  muss noch geklärt werden.  Wenn es möglich ist, orientieren wir uns dabei gerne an den Wünschen der Mehrheit in der Elternschaft.

 

Für den Schulbustransport und immer außerhalb des Klassenzimmers benötigt jedes Kind eine Schutzmaske.

Es gelten zunächst die bekannten Busabfahrtszeiten.

 

Bei (coronaspezifischen) Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks- / Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) unbedingt zu Hause bleiben und die Schule informieren. Die Schulleitung ist verpflichtet, den Sachverhalt umgehend dem zuständigen Gesundheitsamt zu melden. Dieses trifft ggf. in Absprache mit der Schulleitung die weiteren Maßnahmen (z. B. Ausschluss einzelner Schülerinnen und Schüler vom Unterricht, Ausschluss eines Klassenverbands vom Unterricht, Information von Erziehungsberechtigten und volljährigen Schülerinnen und Schülern) die von den Schulleitungen umzusetzen sind.

 

Ab Montag, 11.5.  steht  für die in der Mittagsbetreuung angemeldeten Schüler der 4. Klasse bei dringendem Bedarf auch die Mittagsbetreuung nach Unterrichtsende bis 15.30 Uhr wieder zur Verfügung. Eine Pflicht zur Teilnahme an der Mittagsbetreuung besteht derzeit nicht. In welchen Umfang die Mittagsbetreuung angeboten werden kann, wenn auch die übrigen Klassen wieder die Schule besuchen, muss noch in Absprachen mit dem Schulverband als Träger geklärt werden. Letztendlich müssen auch für die Mittagsbetreuung die Vorgaben des Hygieneplanes eingehalten werden.

Anmeldung zur Mittagsbetreuung im Schuljahr 2020/21
Diese Formulare bitten wir baldmöglichst ausgefüllt in den Schulbriefkasten einzuwerfen, falls Sie Ihr Kind im neuen Schuljahr für die Mittagsbetreuung anmelden möchten. Dies gilt auch für Kinder, die bereits im laufenden Schuljahr die Mitti besuchen. Die Anmeldung steht unter dem Vorbehalt, dass ab September ein normaler Schulbetrieb stattfindet.
Anmeldeformulare für die Mittagsbetreuun
Adobe Acrobat Dokument 132.8 KB

Erreichbarkeit der Schulleitung:

e-mail: gs-aub@hotmail.de

Telefon: 09335/430 o. 09337/1552 o. 09337/1300

 

Handy der Mittagsbetreuung: 0175-5130175

Unter dem Menüpunkt "Klassen" finden Sie weitere klassenspezifische Informationen!

AUSWEITUNG DER NOTFALLBETREUUNG ab 27.04.2020

Ab sofort gelten für die Aufnahme in der Notfallbetreuung die folgenden erweiterten Berechtigungen:

 

Das Betreuungsangebot darf bereits in Anspruch genommen werden, soweit und solange
- ein Erziehungsberechtigter in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig oder
- eine Alleinerziehende bzw. ein Alleinerziehender erwerbstätig ist.


Erforderlich bleibt aber weiterhin,
- dass der Erziehungsberechtigte aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung des Kindes gehindert ist und
- dass das Kind
o nicht durch eine andere im gemeinsamen Haushalt lebende volljährige Person betreut werden kann
o keine Krankheitssymptome aufweist,
o nicht in Kontakt zu einer infizierten Person steht oder seit dem Kontakt mit einer infizierten Person 14 Tage vergangen sind und es keine Krankheitssymptome aufweist, und
o keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegt.

 

Notfallbetreuung _ Berufsttätige in der kritischen Infrastruktur
Dieses Formular bitte ausgefüllt mitbringen, wenn Sie Ihr Kind in die Notfallbetreuung bringen möchten.
2020-04-27-formular_erklaerung_notbetreu
Adobe Acrobat Dokument 504.8 KB
Notfallbetreuung_alleinerziehende Erwerbstätige
Dieses Formular bitte ausgefüllt mitbringen, wenn Sie als alleinerziehende/-r Erwerbstätige/-r Ihr Kind in die Notfallbetreuung bringen möchten.
2020-04-27-notbetreuung_alleinerziehende
Adobe Acrobat Dokument 448.1 KB

Es steht für Kinder berechtigter Eltern an jedem Wochentag ab 7.30 Uhr ein Lehrer und für in der Mittagsbetreuung angemeldete Schüler ab 13.00 Uhr bis 16.00 auch eine Betreuerin zur Verfügung. Bitte geben Sie uns im Bedarfsfalle spätestens am Tag vorher vorab Bescheid: e-mail: gs-aub@hotmail.de oder 09335-430 oder 09337-1552

Wichtige neue Information für alle Eltern der 4. Klasse zum Übertritt:

Wichtige aktuelle Informationen des KM zum Übertritt für Eltern der 4. Klasse
KMS_-_Eltern_Jgst._4_-_Information_zum_L
Adobe Acrobat Dokument 166.6 KB
Schreiben des Ministeriums zu den Regelungen für den Übertritt nach der 4. Jahrgangsstufe unter den derzeit besonderen Bedingungen.
KMS_-_Eltern_-_Infos_Übertrittsverfahren
Adobe Acrobat Dokument 190.3 KB
Schreiben des KM vom 21.4.2020 für alle Eltern
21_04_2020 KMS von StM an Eltern corona_
Adobe Acrobat Dokument 147.0 KB
Aktuelle Covid-19 Situation: Hinweis auf schulische und außerschulische Hilfsangebote im Rahmen der Gewaltprävention
20-04-22 Infoschreiben Gewaltprävention_
Adobe Acrobat Dokument 102.9 KB
Hinweise zur Weiterarbeit nach den Osterferien
Hinweise zur Weiterarbeit nach den Oster
Adobe Acrobat Dokument 195.0 KB

Der MILDENBERGER-Verlag stellt für die Dauer der Schulschließung kostenloses Übungsmaterial mit Lösungen zum Herunterladen auch für Eltern zur Verfügung. Hier der Link zur entsprechenden Seite:

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1177&em_src=nl&em_cmp=NLGSL/2020/04_300_Mathe-Arbeitsblaetter_gratis#Mathematik

InformationenElternCovid-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.5 KB
InformationenCoronaviruseinfacheSprache.
Adobe Acrobat Dokument 136.4 KB
Lernwerkstatt 10
Angebot der Fa. Medienwerkstatt Mühlacker zur Lernwerkstatt 10, die wir auch in der Schule nutzen. Vielleicht hat ja der Eine oder Andere Interesse.
Software zum Lernen.docx
Microsoft Word Dokument 21.7 KB

Bleibt uns allen zu hoffen, dass sich diese für uns alle außergewöhnliche Situation möglichst bald ohne größere Blessuren normalisiert!  Ihnen, Ihren Kindern und Angehörigen dazu die besten Wünsche!

 Abfahrtszeiten der Kleinbusse:

 

 

 

Gelchsheim:      7:25 Uhr

 

Osthausen:       7:20 Uhr

 

Oellingen:         7:25 Uhr

 

Burgerroth:      7:35 Uhr

 

Baldersheim:     7:40 Uhr

 

 

Die Schüler sollten möglichst 5 Minuten vor Abfahrt an der Haltestelle bereit stehen!

Inner- und außerschulische Hilfsangebote
Hilfsangebote.pdf
Adobe Acrobat Dokument 585.5 KB
Elternbrief zum Thema "Mobbing in der Schule"
Mobbing in der Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.6 KB
Teilhabepaket
Leistungen für Bildung und Teilhabe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.5 KB