Das sind eure wunderbaren Homeschooling-Silvesterbilder


                            Mia, 3. Klasse                                                                          Allegra, 4. Klasse


                           Antonia, 4. Klasse                                                               Ben, 1. Klasse


                            Elisabeth, 3. Klasse                                                            Lewin, 1. Klasse

                                Kilian, 1.Klasse                                            

                           Laurin, 4. Klasse


                               Luisa R., 2. Klasse

                                Nele, 4. Klasse

                             Jonas, 4. Klasse

                           Mathilda, 2. Klasse


                                 Mia, 1. Klasse

                      Hendrik, 1. Klasse

                        Luisa D., 2. Klasse

                                  Moritz, 3. Klasse

                                  Timo, 3. Klasse

                           Sandro, 1. Klasse

                        Johannes, 1. Klasse

                             Felix, 2. Klasse

                               Justus, 1. Klasse

                              Samuel, 3. Klasse

                                  Lukas, 3. Klasse

                              Gabriel, 4. Klasse

                              Sebastian, 2. Klasse

                               Lotte, 2. Klasse

                                Katharina, 2. Klasse

                           Johanna, 2. Klasse

                              Amelie, 1. Klasse

                          Eleina, 4. Klasse

                                Anna V., 1. Klasse

                                  Lukas, 1. Klasse

                                  Timo, 3. Klasse

                                   Silas, 1. Klasse

                          Benarda, 1. Klasse

                        Johanna, 2. Klasse

                              Frederik, 3. Klasse

                                   Fabian, 3. Klasse

                              Franziska, 2. Klasse

                             Xaver, 2. Klasse

                                 Patricia, 2. Klasse

                              Julian, 2. Klasse

                                 Jakob, 2. Klasse


WEIHNACHTSKARTEN GEGEN EINSAMKEIT

 

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule wünschen mit ihren selbst gestalteten Weihnachtskarten den Mitarbeitern und Bewohnern des Seniorenzentrums Aub ein  gesegnetes und frohes Weihnachtsfest.

Advent
Es treibt der Wind im Winterwalde
Die Flockenherde wie ein Hirt,
Und manche Tanne ahnt, wie balde
Sie fromm und lichterheilig wird,
Und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
Streckt sie die Zweige hin - bereit,
Und wehrt dem Wind und wächst entgegen
Der einen Nacht der Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke

 

 

 

Neulich waren wir, die 3. Klasse, im Wald. Dort bekamen wir viele Baumarten gezeigt. Wir sind quer durch den Wald gelaufen und haben kleine Tipis gebaut. Später haben wir einen Blätterhaufen gefunden und sind mehrmals hochgeklettert und wieder runtergerutscht. Danach waren unsere Hosen voller Schlamm und Matsch. Auch lernten wir einen Energiewald kennen. Das sind Platanen, die nach dem Abholzen wieder schnell nachwachsen. Das Holz wird zum Heizen verwendet.

Es war ein sehr schöner Vormittag, vielen Dank.

 

Schüler der 3. Klasse, Schülerzeitung

Unsere neue Bücherei ist eröffnet

 

 

Unsere Schule hat nun eine eigene Schulbücherei, die ihren Platz im ehemaligen Computerraum gefunden hat.

 

Ein in den Herbstferien hell und freundlich gestrichener Raum, der wahrlich zum Verweilen, Entdecken und Schmökern einlädt; ein Raum, der nicht zuletzt aber auch einen ganz klaren Auftrag mit auf den Weg bekommen hat: die „Freude am Lesen“ zu vermitteln und die Lesekompetenz der Grundschüler zu fördern.

 

Gerade in Zeiten, in denen digitale Medien mehr und mehr an Bedeutung gewinnen und die Flut an Informationen durch das Internet gestiegen ist, ist eine eigene Bücherei in der medialen Erziehung unserer Schülerinnen und Schüler wichtig. Kinder sollen lernen, sich mit Hilfe digitaler und analoger Medien Wissen anzueignen. 

 

Träumen und ein Eintauchen in das Gelesene gelingt jedoch nur wirklich gut mit einem Buch in den Händen. Und so finden die Kinder unserer Schule in ihrer neuen Bücherei neben Lexika und Sachbüchern auch Kinder- und Jugendliteratur.

 

Die Bücher stammen zum Teil aus dem Altsbestand der Schule sowie aus Elternspenden.

Dank der Einnahmen aus dem Verkauf unserer alten Schulmöbel werden zeitnah weitere Bücher angeschafft.

Bundesweiter Vorlesetag am 20.11.2020

 

Der Bundesweite Vorlesetag ist das größte Vorlesefest Deutschlands.

Auch unsere kleine Auber Grundschule unterstützte die Aktion zur Stärkung der Vorlesekultur in Deutschland.

 

Vier bunte Plakate weckten bereits eine Woche vor dem Bundesweiten Vorlesetag das Interesse unserer Kinder. Sie durften sich auf gleich zwei Geschichten freuen. Frau Dymalla und Frau Schöwe lasen jeweils in der 1. und 2. Klasse vor, Frau Burtz und Frau Assmann in der 3. und 4. Klasse.

Neugierig lauschten die Kinder den spannenden Geschichten.

Aktion Laternen Fenster

Unser Wandertag

 

Der 1. Oktober war ein schöner Schultag. Alle vier Klassen unserer Schule machten sich auf, einen Tag in der Natur zu verbringen.

Die 1. Klasse wanderte entlang dem Gaubahnradweg, erkundete den Wald um Aub und kehrte schließlich am Jugendzeltplatz ein. Dort wurden Naturmaterialien gesammelt und mit Stöcken gebaut.

Die 2. Klasse erlebte die Natur rund um die Reichelsburg. Die Kinder legten im Rahmen des Kunstunterrichts wunderschöne Naturmandalas.

Die 3. Klasse machte sich auf den Weg zum Schloss Waldmannshofen und erkundete mit Ihrer Lehrerin Frau Burtz das hießige Museum.

Die 4. Klasse wanderte nach Hemmersheim, um dort eine schöne gemeinsame Zeit auf dem Spielplatz zu verbringen.